Oma-frieda

Zurück

Einladung

                                        „Turne bis zur Urne -   Oma F.R.I.E.D.A."

                                      Comedie - Kabarett von und mit Jutta Lindner

 

„Turne bis zur Urne“ ist das Nachfolge-Kabarett der „Nachtschwester Lackmeier“, des Krankenschwestern – Kabaretts.

In diesem Programm machten die Ausführungen der Oma F.R.I.E.D.A. immer besonders viel Spaß;

somit bekam die Oma der Nachtschwester ihr eigenes Programm.

Ein Programm für Senioren, Leute, die Senioren kennen und Pflegekräfte, die mit Senioren arbeiten.

Sechs Monate testete Jutta Lindner Ausschnitte aus dem neuen Programm

Bei Geburtstagen, Pflegekongressen, Krankenhaus-Events, Gesundheitsmessen, bei Weihnachtsfeiern in Seniorenheimen u.ä. Projekten;

Jetzt kommt das abendfüllende Comedie – Kabarett endlich zur Premiere, natürlich in Hollywood :-)

 

Fr. 05. 03. 2010 20.00h  war Premiere:

Ratsschänke  Pestalozzistr. 38 in 

 66578 Heiligenwald (Schiffweiler)

Tel. Vorbest. 06821/69497     VVK auch dort 

 

 

Alle Termine, Fotos, Kritiken, Videos u.v.m.  www.oma-frieda.vom

Schaukelstuhl war gestern – heute sind Seniorinnen superaktiv und multitasking.

Das beweist Oma F.R.I.E.D.A. (89),  bekannt aus dem Programm ihrer Enkelin, „Nachtschwester Lackmeier“, in ihrem 1. Soloprogramm.

 

 

Als Chefin des Seniorenclubs „Fidele Rosinen“ managt sie die Seniorendisco, das Festival „Rock am Stock“ und die Karaoke  - Abende, wo sie auch – mit eigenen Texten - selbst singt („Ich will lieber Schokolade als noch einmal einen Mann, weil man diese toll vernaschen, den Rest beiseite legen kann…“) .

Auch ist sie – man ahnt es schon – immer noch sehr sportlich, nimmt dabei aber den Peinlichkeitsfaktor moderner Sportarten aufs Korn.

Dann sind da noch die Ü-40jährigen und immer noch unbemannten Enkelinnen, auch die ewig kränkelnde und Tabletten testende Cousine Gertrud, die ihren Lebensabend im Seniorenstift verbringt, während F.R.I.E.D.A. für ihre eigene fernere Zukunft ganz andere kostengünstigere Pläne hat… und nicht zuletzt der sexuell aktive Nachbarshund mit seinem sehr deutschen Herrchen.

Außerdem ist doch auch soviel passiert in den letzten 89 Jahren, vor allem im Frauenleben. Wieso war das Kennenlernen, Verlieben und Kinderkriegen so viel einfacher als heute, warum war die Aufklärung irgendwie süß, und wie war das mit den vielen Sieben-Monats-Kindern? Und welche Macht haben Jugendwahn und Schönheitschirurgie (auf Frauen UND Männer), wenn Senioren jetzt neudeutsch „Best-Ager“ heißen?

Und wie entgeht man den klassischen Beerdigungsritualen?

 

 All dem geht die fidele Oma auf den Grund.

Bedenkt, Seniorinnen: wenn auch die Zähne nicht mehr echt sind, Frau hat immer noch Biss!!!

 

 

 

VVK  für alle Termine:  (Auswahl)

NEU – saarlandweit bei allen Wochenspiegelfilialen

- Tourist-Information Saarbrücken,
 
Rathaus St. Johann, 66111 Saarbrücken, Telefon: 0681 / 938090

- SR am Markt, St. Johanner Markt 27 66111 Sbr.   Telefon: 0681/9880880

- KulTour, Berliner Promenade 12, 66111 Saarbrücken, Telefon: 0681 /58822108

- Phonac Music, Galerie Kleiner Markt, 66740 Saarlouis, Tel.: 06831/122191

- Piper- Bücher + Musik, Großer Markt 4,  66740 SLS  Tel..06831/122191

- Shiva Music, Am Bahnhof 5, 66822 Lebach, Tel. 06881/3202

- Tourist Info Merzig,  Poststr. 12  66663 Merzig   Tel.:06861/85221

- Tabak Bennung , Kaiserstr. 41, 66386 St. Ingbert  Tel.:06894/2340

- Toto-Lotto Ettelbrück, Oberer Markt 9  66538 Neunkirchen  06821/179179

- Tourist Info Losheim a. S.,  Zum Stausee 198  66679 Losheim  Tel.: 06872/1616

- Klein Buch + Papier,  Bahnhofstr 13 66606 St. Wendel  Tel.: 06851/93940
- Kultur&Kur, Im Kurpark, 54470 Bernkastel-Kues, Tel.: 06531 / 3000

CD Buttek beim Palais, 16, rue du Marche-aux-Herbes  L- 1728 Luxembourg

  Tel. : 00352/473957
Karten auch im Internet unter
http://www.ticket-regional.de/kir

 

 

 



Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!